Ruth Wolf-Rehfeldt – Mühsam wachsen werdende Strukturen
Ruth Wolf-Rehfeldt – Gedankenverbindung Ruth Wolf-Rehfeldt – Erweiterung
Bilder zum Vergrößern anklicken

Ruth Wolf-Rehfeldt – Mühsam wachsen werdende Strukturen

Nachdem das Studienzentrum für Künstlerpublikationen in der Weserburg Bremen eine Retrospektive zum 80. Geburtstag von Ruth Wolf-Rehfeldt zeigte, nahm das Interesse an ihrem Werk wieder zu. Ruth Wolf-Rehfeldt wurde 1932 in Wurzen geboren. Anfang der 1970er Jahre begann sie ihre typischen Schreibmaschinengrafiken (Typewritings) zu entwickeln und sich von Ost-Berlin aus am internationalen Netzwerk der Mail Art zu beteiligen. Dass sie zuvor Gedichte geschrieben hat, weiß kaum jemand. Sie werden hier zum ersten Mal publiziert. Ruth Wolf-Rehfeldt lebt in Berlin. 2015 stellt sie in der Chert Gallery, die sie auch auf der abc-Messe in Berlin vertritt, sowie in der Inselgalerie aus. An der Ausstellung Bild und Wort des Künstlerhauses Plüschow ist sie ebenfalls beteiligt.

Format: 21 × 14,5 cm

Preis: 4 € (plus 1 € für Versand in Deutschland, 3 € in der EU)

» Hier bestellen «

Zu dieser Broschüre erscheint eine Vorzugsausgabe mit einer rückseitig betitelten, bestempelten und signierten Grafik von Ruth Wolf-Rehfeldt. Geben Sie bitte an, ob Sie Gedankenverbindung oder Erweiterung bekommen möchten.

Format: 29,6 × 21 cm

Preis: 20 € (plus 1,45 € für Versand in Deutschland, 3 € in der EU)